Cookies

Hallöchen ihr Lieben, heute gibt es wieder ein Rezept. Diesmal etwas für die Seele: Cookies! 🙂 Super schnell zubereitet und gemacht, sind sie ein echter Gaumenschmaus! Alles was ihr dafür benötigt ist:

Zutaten:

  • 280g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 250g Butter, weich
  • 250g Zucker (gerne auch Hälfte weiß; Hälfte braun)
  • 2 Eier
  • Topping eurer Wahl (Chocolate Chips, weiße Schokolade, M&M’s, …)

Zubereitung:

  1. Butter und Zucker mit dem Handmixer zu einer cremigen Masse rühren.
  2. Die Eier dazugeben und wieder rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Mehl, Bachpulver und Salz mischen und unter die Buttermischung heben bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist und kein Mehl mehr sichtbar ist.
  4. Das Topping eurer Wahl unterheben. (Ich habe den Teig geteilt und die eine Hälfte mit Chocolatechips und die andere mit Weißolade „getoppt“.)
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf ca 180° Umluft vorheizen.
  6. Mit Hilfe eines Eßlöffels gleichgroße Teighäufchen auf das Backblech verteilen. Unbedingt genug Platz zwischen den Häufchen lassen, da sie im Ofen auseinanderlaufen!!
  7. Das Backblech für ca 10-13 Minuten in den Ofen geben. (bis der Rand leicht gebräunt ist)
  8. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Kekse mit Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Gitter abkühlen lassen. (VORSICHT: Die Kekse sind zunächst noch sehr weich und zebrechlich)
  9. Nach dem Abkühlen (ca. 30 Minuten) könnt ihr die Kekse mit weichem/softem Kern genießen! 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen und ausprobieren! Lasst es euch schmecken und habt noch einen tollen Tag!

Bis bald.
Alles Liebe;
Linda. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s