Monatslieblinge – Februar

Und wieder ist ein Monat geschafft. Der Februar liegt nun hinter uns und bei mir war er ziemlich ereignisreich. Ich hatte Prüfungen in der Uni, habe mein Praktikum begonnen und bin für begrenzte Zeit wieder zu Hause eingezogen. Was mich diesen Monat noch begleitet und begeister hat erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Song

Fangen wir wieder mit einem Lied an. Diesen Monat ging (bzw. geht) mir „I don’t wanna live forver“ von ZAYN und Taylor Swift nicht mehr aus dem Kopf. Und das schon bevor ich ein Date mit Mr. Grey im Kino hatte. Viele von euch werden den Film sicher kennen aber hier trotzdem das Lied:

 

Gelesenes

Bildergebnis für after passion

Diesen Monat habe ich wieder viieel gelesen und ich möchte euch „After Passion“ von Anna Todd ans Herz legen. Dieses Buch hat mich gefesselt und ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen. 3 Tage und ich griff zum 2. Teil der Serie.

Tessa Young ist neu an der WCU und macht neue und unbekannte Erfahrungen und vorallem, sie trifft Hardin, der ihr Leben völlig auf den Kopf stellt. Liebe, Schmerz und Sehnsucht, hier findet ihr alles.

Ich kann mich total mit Tessa indentifizieren und weiß oft ganz genau wie sie sich fühlt. Deshalb liebe ich das Buch wahrscheinlich so. Es ist eine echte Herzensepfehlung.

 

 

Serie

Heute empfehle ich euch keine TV-Serie, da ich im Februar wirklich keine geschaut habe, sondern eine Buch-Serie (Reihe). Und wie ihr bestimmt schon vermutet habt, handelt es sich dabei um die After-Reihe von Anna Todd. Ich habe zwar noch nicht alle Teile gelesen und bin grad zur Hälfte durch mit Teil 3, aber ich kann sie euch trotzdem schon wärmstens empfehlen.

Bildergebnis für after reihe

Es fällt mir jeden Abend schwer das Buch aus der Hand zu legen, weil ich wissen muss wie es weitergeht. Und so sollte es mit Büchern sein.

Essen

IMG_0293.JPGDiesen Monat habe ich ein total leckeres Pancake-Rezept von Live it. Lift it. getestet und war total begeistert. Die Blaubeer-Pancakes waren super lecker und dann auch noch gesund. Definitiv mein Favorit in diesem Monat. Die kommen jetzt öfter auf meinen Teller.

 

 

Mehr gibt es aus dem Februar erstmal nicht zu berichten. Wenn ihr noch Fragen oder Vorschläge habt, schreibt mir sehr gerne. Ich freue mich über jede einzelne Nachricht. Ich wünsche euch einen tollen März.

Bis dahin.
Alles Liebe,
Linda. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s