Smoothiebowls

Bei dem grauen Wetter ist es am besten, wenn man mit einer bunten Schüssel voller guten Sachen in den Tag startet. Oder? Das ist auch total einfach und eigentlich lohnt es sich kaum ein richtiges Rezept dafür zu schreiben, ABER ich mache es trotzdem. Ich rede natürlich von Smoothiebowls. :p

Es gibt sie in allen Farben und Varianten und man braucht eigentlich nur 3 Zutaten dafür:

  1. eine Schüssel voll mit Früchten eurer Wahl
  2. 1/2 Schüssel voll Naturjoghurt oder Sojajoghurt oder Quark oder Milch oder … was ihr mögt
  3. einen TL Süßungsmittel (z.B. Honig, Stevia, Flavdrops ….)

Dann gebt ihr die Sachen alle zusammen in einen Standmixer und vermengt alles gut, ab in eine Schüssek damit, Toppings (z.B. Nüsse, Obst, Schokolade, Samen, Haferflocken …) eurer Wahl obendrauf und fertig ist eure Smoothiebowl. Ganz einfach und super lecker. Ich kann euch die Smoothiebowls nur empfehlen. Am liebsten zum Frühstück, aber ihr könnt sie natürlich auch als Snack genießen.

IMG_9433.JPG

Probiert euch einfach mal aus und lasst eurer Kreativität freien lauf. Viel Spaß und lasst es euch schmecken.

Alles Liebe,
Linda. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s