Workout Essentials

IMG_0266Zeit den ‚Fitness Teil‘ für meinen Blog zu starten, denn dieser Bereich spielt eigentlich schon eine ziemlich große Rolle in meinem Leben. Für meinen ersten Beitrag dachte ich mir, zeige ich euch meine Workout Lieblinge und Dinge die ich immer unbedingt dabei haben muss.

Allgemein zum Thema Sport wollte ich sagen, dass ich derzeit regelmäßig ins Fitnesstudio gehe um dort Krafttraining zu betreiben. Außerdem gehe ich zusätzlich gerne laufen, vor allem wenn ich bei meinen Eltern in der Heimat bin, denn da gibt es (leider) kein Fitnessstudio. 😀

CLOTHES

Wichtig, finde ich, ist die richtige Kleidung beim Sport. Wenn man sich in seinen Sachen nicht wohl fühlt, die Hose zwickt oder der Sport-BH nicht sitzt, kann soetwas einem das ganze Training vermiesen. Ich möchte euch ein paar meiner Lieblinge zeigen und wo ich diese kaufe.

IMG_4998

Das Thema Sport-BH ist für uns Frauen doch recht wichtig. Er darf nicht zu eng sein, sollte aber einen optimalen halt geben. So gut wie alle meine Sport-BHs habe ich bei H&M gekauft. Ich bin wirklich zufrieden damit und finde sie sehr komfortabel. Außerdem gibt es dort auch eine recht große Auswahl was Farbe und Muster angeht.

IMG_4989Sport-Leggings. Es gibt sie in den verschiedesten Ausführungen: einfarbig, gemuster, mit Aufdruck, usw. In einer Sport-Leggings sollte man sich gut bewegen können und sie sollte nirgends drücken oder zwicken. Ich habe eine große Vorliebe für die tights von Pursue Fitness, den Großteil meiner Leggings habe ich dort gekauft. Meine neuste Leggings von Stronger finde ich aber auch super, ich liebe das Muster.

IMG_5000Schuhe. Auch ein sehr wichtiges Thema. Ich habe eine (wie man unschwer erkennt) Vorliebe für Schuhe von Nike. Ich finde sie sehen gut aus und ich bin mit jedem Model super zufrieden. Für jedes Training habe ich so meinen Lieblingsschuh. Fürs Beintraining ziehe ich am Liebsten die türkisen an, denn sie sind schön flach und ich habe einen guten Halt. Zum Laufen trage ich draußen die orange-schwarzen und drinnen die lila-türkisen. Die anderen Schuhe tragen ich dann mal so mal so, wie es grad zur Hose passt. 😀

Als Oberteil trage ich meisten weite Shirts ohne Ärmel, also eher im Stringer look. Diese habe ich auch alle bei H&M gekauft. Ich mag es nämlich nicht wenn die Oberteile beim Sport so eng sitzen. Aber das mag jeder sicher anders.

ESSENTIALS

IMG_5007

Jetzt möchte ich euch noch die Dinge zeigen, die ich immer in meiner Sporttashe habe und die ich für mein Workout brauche. Ganz wichtig: trinken. Beim Training ist es wichtig viel zu trinken, damit ich nicht immer damit beschäftigt bin meine Falsche aufzufüllen habe ich eine 2,2l Falsche von meinem Freund bekommen und ich liebe sie.

Dann brauche ich immer Musik, laut. Ich höre dann zwar nie wenn mich jemand von der Seite anquatsch oder sowas, aber ich kann mich dann besser konzentrieren und bin fokussierter. Fürs Krafttraining nehme ich die kleinen Kopfhörer, beim Cardio/Laufen die großen Kopfhörer, weil mir die kleinen sonst immer aus den Ohren fallen. 😀 Außerdem habe ich immer ein kleines Notizbuch + Stift dabei in dem ich meine Übungen/Gewicht usw. notiere um Fortschritte besser zu sehen. Dann habe ich (natürlich) immer ein Handtuch und ein Schloss für den Spint dabei. Und zu guter letzt, meine Pulsuhr von Polar. Die trage ich eigentlich immer, also auch im Alltag, aber den Gurt natürlich nur zum Training. Ich habe die Polar A300 und bin damit sehr zufrieden.

SUPPLEMENTS

Viele benutzen nach jedem Training irgendwelche Supplements oder trinken einen Shake. Ich esse ab und zu mal einen Protein Riegel vor oder nach dem Training und eher selten trinke ich mal einen Shake. Die Riegel sind für mich eher ein Snack zum Genuss und gut vor dem Training wenn meine letzte Mahlzeit schon eine Weile her war aber ich MUSS das nicht unbedingt haben. Ich wollte euch trotzdem mal meine Lieblingsriegel zeigen.

IMG_5021

Ich bin ein großer Fan von den onewhey Riegeln von fitnessguru. Das waren meine ersten Protein Riegel überhaupt und ich liebe sie. Meine Lieblingssorten sind Chocolate Crisp und Mint Chocolate. Der Riegel von Eat Natural hat nicht so viel Eiweiß, eignet sich aber wunderbar als Nachmittagssnack. Ganz neu habe ich die Yippie Riegel von Weider entdeckt. Die sind auch super lecker und echt zu empfehlen.

Viele stehen ja auf Questbars, aber ich muss sagen das mir die überhaupt nicht schmecken. Aber jeder hat da ja seine Vorlieben und das hier sind meine.

Zum Thema Shakes muss ich sagen, dass ich verschiedenes Whey zu Hause habe, ich das aber irgendwie kaum benutze, warum weiß ich auch nicht :D. Ich kann aber auch hier das Whey von fitnessguru und Weider empfehlen.

So, das soll es soweit erstmal gewesen sein. Ich freue mich wenn ihr den Beitrag bis zum Ende gelesen habt und falls ihr noch Fragen habt, werde ich euch die sehr gerne beantworten.

Alles Liebe,
Linda. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s