Erdbeer-Törtchen

Bald geht es wieder richtig los und es gibt überall Erdbeeren bis zum abwinken. Zum Glück, denn ich liebe Erdbeeren. Am liebsten natürlich die aus Papa’s Garten. Da ich aber auch sehr ungeduldig bin, gibt es jetzt schon ständig Erdbeeren bei mir, wenn ich welche bekomme. Da ich gestern günstig 1 Kilo Erdbeeren ergattert habe, musste ich heute einfach etwas mit Erdbeeren backen. Entstanden sind (oh Wunder) Erdbeer-Törtchen.

IMG_4971.JPG

Zutaten für 4 Tortlettes:

Zutaten für den Teig:

  • 1 Ei
  • 30g Xucker (oder ein anderes Süßungsmittel)
  • 75g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 100ml Milch
  • 1/2 TL Backpulver
  • Tortlettförmchen am besten aus Silikon

Zutaten für das ‚Topping‘:

  • 100g Naturjoghurt
  • 1 – 1 1/2 EL Xucker (oder ein anderes Süßungsmittel)
  • 1 Packung Sahnesteif
  • Prise Bourbon Vanille (optional)
  • 100g Erdbeeren

IMG_4950.JPG

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Teig in ein passendes Gefäß geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Den Teig in die Tortlettförmchen füllen und die Förmchen auf ein Backblech in den Ofen geben und für ca. 10-12 Minuten backen.
  4. Während die Förmchen im Ofen sind könnt ihr die Zutaten fürs Topping, bis auf die Erdbeeren, zusammenrühren und ein wenig aufschlagen.
  5. Wenn der Teig goldbraun ist, könnt ihr die Förmchen aus dem Ofen nehmen und umstürzen und kurz auskühlen lassen.
  6. Die Creme auf den Tortlettes verteilen und mit Erdbeeren dekorieren, fertig -> genießen!

Ein Törtchen ca. 130 kcal.

IMG_4965.JPG

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken und ausprobieren. Man kann die Törtchen natürlich auch mit anderen Früchten zubereiten, jeder das was er am liebsten mag.

Alles Liebe,
Linda. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s